Immobilien in München und Unterföhring

Immobilie

Die Zukunft der Immobilien

  • Die Zukunft der Immobilie
  • Kaufen anstatt Mieten
  • Eigenheim oder Kapitalanlage
  • Standortbestimmung
  • Immobilie als beste Altersvorsorge
  • Steigende Mieten
  • Steigende Preise
  • Sicher Geldanlage
  • Inflationsschutz
  • Günstige Darlehen

Hier gelangen Sie zu unseren aktuellen Immobilienangebote

Ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung in München/ Bogenhausen und Unterföhring erwerben oder lebenslang Miete zahlen? Der Traum vom eigenen Haus/Wohnung spukt in vielen Köpfen herum und auch wenn einige Gründe für ein Leben als Mieter sprechen – mehr Flexibilität, weniger Arbeit, kein Kreditrisiko – so überwiegen für viele Menschen in Deutschland doch die Punkte, die für eine eigene Immobilie sprechen: 

Die eigenen vier Wände sind die einzige Form der Altersvorsorge, die man bereits heute positiv erleben kann. Anders als ein Versprechen für die Zukunft auf Papier - wie bei anderen Formen der Vorsorge - kann man in der Immobilie schon heute leben. Zudem bieten die eigenen vier Wände Sicherheit vor Mieterhöhungen und Schutz vor der Inflation. Ein weiter Pluspunkt: In den eigenen vier Wänden kann man Veränderungen vornehmen, ohne vorher den Vermieter fragen zu müssen. Die Erfahrung zeigt, dass eine eigene Immobilie außerdem eine gute Hilfe beim Sparen ist. Denn vielen Menschen fällt es schwer, zu sparen. Zu groß ist die Versuchung, Geld, das eigentlich für die Altersvorsorge bestimmt war, vorzeitig wieder abzuheben. Die Immobilie ist die beste Sparhilfe, weil man jeden Monat mit der gleichen Selbstverständlichkeit seine Tilgungsleistung erbringt wie der Mieter seine Miete überweist. Doch nicht nur rationale Gründe spielen beim Kauf einer selbstgenutzten Immobilie eine Rolle. Besitzerstolz ist ein wichtiges Kaufmotiv: Die Menschen wollen für sich, ihre Familie und ihr soziales Umfeld dokumentieren, was sie erreicht haben - und sie sind stolz darauf. Viele Menschen sagen auch, dass sie schon immer davon geträumt haben, ein eigenes Haus zu besitzen. Sie erfüllen sich damit einen Traum. Hinzu kommen nach wie vor häufig Steuervorteile und Förderungen, die den Kauf einer Immobilie attraktiv machen. Zwar wurden manche Förderungen beseitigt (Eigenheimzulage), dafür kamen andere Förderungen (Wohn-Riester) oder Steuervorteile (zum Beispiel beim Vererben der selbstgenutzten Immobilie) neu hinzu. Und, last but not least: Unabhängigkeit- und Eigenständigkeit ist einer der am häufigsten genannten Gründe für den Kauf der eigenen vier Wände. Immobilienkäufer möchten selbstbestimmt leben.