Hervorragende DHH in Dachau/Karlsfeld


Wohnung in München Milbertshofen

8 Zimmer DDH in Dachau/Karlsfeld (Reiheneckhaus)

 

  • 8 Zimmer an der Karl-Stieler-Straße 11, 85757 Karlsfeld
  • 195 qm Wohnfläche
  • 596 qm Grundstücksfläche
  • 3 Badezimmer
  • 1 abgeschlossene Garage plus 2 überdachte Stellplätze
  • Baujahr 1966 letzte Modernisierung 1990/2007
  • Mindestgebot 790.000€ +20.000€ Garage plus 12.500 pro Stellplatz
  • bezugsfrei nach Vereinbarung
  • wird im offenen Bieterverfahren angeboten!
  • Courtage 3,57% inkl. MwSt.

 

Lage in Karlsfeld

 

Im Landkreis Dachau befindet sich Karlsfeld. Karlsfeld liegt an der Schnittstelle der Bundesstraßen nach München und Fürstenfeldbruck und verfügt über Anschlussstellen der Autobahnen nach Stuttgart und Nürnberg. Die S-Bahn „S2 Karlsfeld“ fährt im 20-Minuten-Takt in die Münchner Innenstadt. Zusätzlich verkehren mehrere Buslinien. An der um die Jahrhundertwende erbaute „Ludl-Kapelle“ befindet sich der Ortskern mit der Gemeindeverwaltung, der Bücherei, dem Rathaus und weiteren Verwaltungsgebäuden. In Karlsfeld stehen Ihnen verschiedene Kinder-betreuungseinrichtungen, zwei Grundschulen und eine Hauptschule sowie die Fachoberschule Dachau zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zum offenen Bieterverfahren!

Sehr geehrte Damen und Herren

 

wir lassen den Markt entscheiden. Jetzt können Sie die angebotene Immobilie gegen Gebot erwerben!

Das Wichtigste vorab:

Das Immobilienbieterverfahren ist keine Auktion und keine Versteigerung. Gegen Gebot heißt einfach nur, dass Sie als Interessent Gebote für die Immobilie abgeben. Nur: Beim Bieterverfahren besteht für den Eigentümer kein Zwang, das Höchstgebot anzunehmen.

Da der Preis im Vorfeld nicht feststeht, können wir Ihnen als Beauftragte des Eigentümers auch nur den Startpreis nennen. Ebenso werden wir Ihnen keinen vom Eigentümer erwarteten Preis bei der Durchführung des Bieterverfahrens mitteilen.

Damit Sie sich ein Bild von der Immobilie machen können, gibt es einen Besichtigungstermin, der über Zeitungsanzeigen, Internet etc. bekannt gegeben oder separat mit uns vereinbart wird. Während und nach dem Besichtigungstermin werden Sie selbstverständlich mit Informationen zur Immobilie versorgt, damit Sie eine gesicherte Entscheidung treffen können.

Dieses Verfahren bietet Ihnen die Möglichkeit, zum Marktpreis, trotzdem aber so günstig wie möglich zu kaufen. Der Eigentümer sieht an einem Termin die tatsächlich vorhandene Nachfrage und ist dadurch unter Umständen eher bereit, zu einem markt-konformen Preis zu verkaufen. Natürlich braucht der Eigentümer deshalb auch die Sicherheit, ein Höchstgebot ablehnen zu können und nicht an den Höchstbietenden verkaufen zu müssen, wie das bei Auktionen und Versteigerungen der Fall ist. Das Bieterverfahren ist nicht neu und wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach von Eigentümern eingesetzt. Die Motive der Eigentümer sind ein schnellerer Verkauf und der Wunsch, über Gebote zum Marktpreis zu gelangen und zu verkaufen.

Am Ende des Bieterverfahrens steht kein Zuschlag wie bei einer Versteigerung, sondern ein ganz normaler Immobilienkaufvertrag beim Notar zum Höchstgebotspreis, wenn der Eigentümer diesen akzeptiert. Angebote sind schriftlich per Post, per E-Mail oder unserem Kontaktformular (am Ende dieser Seite) einzureichen. Selbstverständlich werden alle, die Gebote abgegeben haben und nicht zum Zuge gekommen sind, von uns informiert.

Wir freuen uns, mit Ihnen die nötigen Schritte in einem persönlichen Gespräch zu erörtern und stehen gern für eine Terminvereinbarung zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr FT Immobilien 24 Team

Ansichten und Ausrichtung der DH-Hälfte

Grundrisse

Download
Grundriss Keller.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Grundriss Erdgeschoss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
Grundriss Dachgeschoss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Energieausweis

Download
Energieausweis 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.5 MB
 

 

Insgesamt ist diese Wohnung ein schönes und gemütliches Zuhause. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular um einen Besichtigungstermin oder Angebot abzugeben. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

 

Ihr Kontaktmöglichkeiten

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sämtliche Objektangaben und im Exposé beigelegte Unterlagen beruhen auf den Informationen des Eigentümers. Eine Haftung kann nicht übernommen werden.